Im Westen nichts Neues? Von wegen – MTB Aachen ist das Stichwort für beste Bike-Bedingungen: Nahe am Dreiländereck gelegen und umgeben von vielseitigen Revieren für MTB Touren und Fahrtechnikkurse bietet die Stadt im westlichsten Zipfel von NRW für Freunde des Mountainbike-sports so einiges – Aachen liegt am Nordrand der Eifel bzw. des Rheinischen Schiefergebirges. Stadtintern toben sich die Mountainbiker an spaßigen Spots aus, sodass so schnell keine Langeweile in der westlichsten Studentenstadt aufkommt – die lokale Szene ist sehr aktiv! Ebenfalls erwähnenswert: Die Eifel und das Hohe Venn im Süden sind ideale Spots für MTB Touren und mehr.

 

MTB Aachen als Mittelpunkt der Szene

Neben den besagten Trails und Kursen gibt es einen sehr aktiven Verein, Bike-Treffs, große Fahrradläden und auch Pumptrack, Bikepark sowie Events und eine fahrradfreundliche Infrastuktur! Nahe der Grenze gibt es mit Wqood15 eine MTB-Halle und in Hürtgenwald bei Düren wartet ein beliebter Bikepark mit legendären Strecken von erfahrenen Trail-Bauern! Vom Bahnhof aus schafft man es in Aachen schnell zu den Trails, man kann also auch ohne Auto super anreisen!

(Coach Marc ist umgezogen und schafft es nicht mehr hier hin für Kurse, seine Reviere Hochsauerland, Ruhrgebiet und die Region Kassel sind jedoch mehr als super für Fahrtechnikkurse – hier alle Standorte von Ridefirst, wo Marc seine Kurse gibt: LINK KURS-ORTE RIDEFIRST)

MTB Aachen