Level 3 Kurs

Für Könner und Trail-Fans
Du liebst Singletrails und technische Abfahrten und hast die Grundlagen schon auf dem Kasten? Im Level 3 Kurs geht es um die komplexen Bewegungsabläufe für die Trail-Praxis, z.B. Serpentinen/Spitzkehren, querliegende Baumstämme und Geländestufen. Hinzu kommen Moves wie Bunny Hops, Manuals/Wheelies und die richtige Technik und der Einsatz, wenn es um das Versetzen des Hinterrads geht.
Was mitzubringen ist
Spaß und Motivation, Bike-Erfahrung, ein funktionsfähiges + geländetaugliches (E-)Bike, Helm (Pflicht!), Fitness-Level: Normal, Trinkflasche oder -rucksack (für kleine Snacks ist gesorgt)
Kurs-Inhalte
Tuning-Tipps für’s Material (bei Bedarf), erweiterte Übungen wichtiger Fahrtechniken (u.a.: Hindernisse für Fortgeschrittene), Kurventechniken für Spitzkehren, Geländestufen Drops, Könner-Moves wie Manual & Bunny Hop, Schlüsselstellen meistern, ebenso schwierige Situationen! (inkl. Notabstieg), allgemeine Tipps u. Beratung (Individuelle Fragen erwünscht).
Auch als Gutschein buchbar
Wenn du nicht direkt einen Kurs buchen kannst, kannst du einen Gutschein kaufen - der natürlich auch ein tolles Geschenk ist - und bei der nächsten Buchung den Gutschein einlösen.

                                        Marc ist nun bei Rock My Trail: HIER DIE EXPERTEN-KURSE

Level 3 – der Könner-Kurs für Trail-Fans und Fortgeschrittene

Sie lieben Singletrails und technische Abfahrten? Neben den Grundlagen (siehe „Level 1 & Level 2 Kurs„) geht es nun darum noch komplexere Bewegungsabläufe für die Trail-Praxis zu erlernen und festigen – Serpentinen/Spitzkehren, querliegende Baumstämme und Geländestufen, die nicht ohne sind, sind anspruchsvolle Herausforderungen. Mit der kompetenten Betreuung von Marc können Fortgeschrittene Step by step lernen und ausgiebig Bunny Hops, Manuals/Wheelies und das Versetzen des Hinterrads trainieren.

Kurs-Informationen

Im technischen MTB-Gelände werden die fortgeschrittene Fahrtechniken vertieft und Neue dazugelernt. Ohne großes Drumherum geht e um die Bewegungsabläufe, die einen zum Trail-Experten machen. Trockenübungen und Praxis-Anwendung in Schlüsselstellen ergänzen sich perfekt. Eine individuelle Betreung ist bei Ridefirst stets von enormer Bedeutung. Die max. Teilnehmerzahl beträgt 8 Biker, die Mindestteilnehmerzahl ist 4.

Dauer des Kurses: 4 – 5 Stunden Preis pro Person: ab 89,- € (inkl. MwSt. 19 %)

Link: HIER GEHT ES ZU DEN EXPERTEN-KURSEN

Inhalte

  • Tuning-Tipps für's Material (bei Bedarf)
  • Erweiterte Übungen wichtiger Fahrtechniken (u.a.: Hindernisse für Fortgeschrittene)
  • Kurventechniken für Spitzkehren
  • Geländestufen Drops
  • Könner-Moves wie Manual & Bunny Hop
  • Schlüsselstellen meistern, ebenso schwierige Situationen! (inkl. Notabstieg)
  • Allgemeine Tipps u. Beratung (Individuelle Fragen erwünscht)

Was Sie mitbringen sollten:

  • Spaß und Motivation
  • Bike-Erfahrung
  • Ein funktionsfähiges, geländetaugliches Mountainbike
  • Helm ist Pflicht !
  • Fitness-Level: Normal
  • Trinkflasche oder -rucksack (für kleine Snacks ist gesorgt)

Preis pro Person: ab 89,- € (inkl. MwSt. 19 %)